Wohltätigkeit im Islam - Die Zakat

Artikelnummer: ZY-CXOV-KGY5

Wohltätigkeit im Islam - Die Zakat

Kategorie: Gottesdienst, Fiqh


9,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Wohltätigkeit im Islam - Die Zakat

Islam in der Praxis

Kaum ein anderer Faktor ist für das persönliche Glück des Menschen, aber auch für das Wohlergehen der Gesellschaft an sich so entscheidend wie die Wohltätigkeit. Muslime sind dazu angehalten, von dem, was Gott ihnen in Seiner Großzügigkeit gewährt hat, eine Sozialabgabe - die Zakat - zu leisten. Diese Abgabe dient vielfältigen spirituellen, ethischen und sozialen Zielen. Die Zakat ist jedoch keine willkürlich vom Spender selbst festgelegte milde Gabe, und sie ist auch kein freiwilliges Geschenk. Vielmehr gilt die Zahlung der Zakat als einer der wichtigsten Akte der Anbetung im Islam. Sie ist eine Pflicht, die an bestimmte Zeiten und Voraussetzungen gebunden ist und deren Empfänger ebenso klar definiert sind wie die Beträge, die zu zahlen sind. All dies wurde im Islamischen Recht festgelegt, um den Muslimen die Entrichtung der Zakat zu erleichtern. Schwerpunkte dieses Buches bilden unter anderem:

  • Die Wohltätigkeit im Islam und in anderen Religionen
  • Begünstigte und Empfänger der Zakat
  • Das Vermögen, das der Zakat unterworfen ist
  • Der Nutzen der Zakat für Individuum und Gesellschaft

Ömer Faruk Sentürk

Einband: Paperback
180 Seiten
Format: 22,5 x 15 cm
Sprache: Deutsch
Herausgeber: Fontäne Verlag
ISBN: 978-3-935521-33-8


Versandgewicht: 0,52 Kg
Artikelgewicht: 0,22 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.