Feindbild Islam, Zehn Thesen gegen den Hass

Artikelnummer: SDO-5Q4-C5S

Nach dem Untergang der Sowjetunion brauchte der Westen ein neues Feindbild. Osama Bin Laden lieferte es. 9/11 gab George W. Bush die Gelegenheit zu zwei Kriegen, die für alle Beteiligten desaströs ausgingen.

Kategorie: Islam allgemein


4,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Nach dem Untergang der Sowjetunion brauchte der Westen ein neues Feindbild. Osama Bin Laden lieferte es. 9/11 gab George W. Bush die Gelegenheit zu zwei Kriegen, die für alle Beteiligten desaströs ausgingen. ?Feindbild Islam ? Thesen gegen den Hass? schildert prägnant und packend das Verhältnis der westlichen zur muslimischen Welt. Es zeigt die Ignoranz und Gefährlichkeit unserer Politik gegenüber dem Orient. Jürgen Todehöfer zieht die Bilanz von 50 Jahren Reisen in die muslimische Welt und zehn Jahren falscher Antworten auf die Herausforderung 9/11.
Feindbild Islam, Zehn Thesen gegen den Hass


"Todenhöfer öffnet mit seinen Thesen einen anderen Blickwinkel auf den 'Kampf gegegn den Terrorismus' und die muslimische Welt - in der aktuellen Debatte um Islam und Isamlismus ein Gewinn." (Westdeutsche Allgemeine )

64 Seiten
Autor: Jürgen Todenhöfer
Einband: Paperback
Format: 23 x 16,5 cm  
ISBN: 978-3-570-10135-3
Seitenzahl: 64
Sprache:  Deutsch
Verlag: Bertelsmann
Islam Allgemein

 


Versandgewicht: 0,37 Kg
Artikelgewicht: 0,07 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.